Derivationswinkel

Derivationswinkel
Derivationswinkel m у́гол дерива́ции [отклоне́ния]

Allgemeines Lexikon. 2009.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Derivationswinkel — (Driftwinkel, Einbuchtungswinkel), in der Dampffahrkunst der Winkel, den die Kiellinie des drehenden Dampfers mit der Tangente an dem Drehkreis derart bildet, daß der Bug des Schiffes sich dem Kreismittelpunkt zuwendet. Der Scheitel des Winkels… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Derivationswinkel — (beim Steuern der Schiffe) ist der Winkel, den die Längsachse des Schiffes mit der Tangente an dem Drehkreis für einen bestimmten Zeitpunkt des Drehens bildet. S. Ruder. T. Schwarz …   Lexikon der gesamten Technik

  • Derivationswinkel — Derivationswinkel,   Nautik: der bei einer Kursänderung entstehende Winkel zwischen der Kiellinie und der Tangente an den Drehkreis im Drehpunkt des Schiffes als Folge der Ruderwirkung und der Fliehkraft. Dabei liegt der Bug innerhalb, das Heck… …   Universal-Lexikon

  • Derivationswinkel — De|ri|va|ti|ons|win|kel 〈[ va ] m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Winkel, den die Längsachse eines drehenden Schiffes mit der Ausgangsfahrtrichtung bildet …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Derivationswinkel — De|ri|va|ti|ons|win|kel der; s, : 1. Winkel der Kiellinie eines drehenden Schiffes mit der an den Drehkreis gelegten Tangente (Schifffahrt). 2. Winkel zwischen Seelenachse (einer gedachten Längsachse im Hohlraum eines Gewehrlaufs od. Geschützes)… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Drehkreis — Drehkreis,   Nautik: der spiralförmige Weg, den ein Schiff bei gleichmäßiger, größerer Ruderlage um 360º beschreibt. Der Drehkreisdurchmesser, wichtig bei Kursänderungen, besonders bei Wendemanövern, ist u. a. abhängig von der Ruderlage, der… …   Universal-Lexikon

  • Abbacken — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtakeln — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Außenbord — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Dwarssee — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrensmann — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”